Uelzener Craftbiergemeinde trifft sich in Knut´s Mixbecher

Eingetragen bei: Allgemein, Events, Tipps | 0

Uelzener Craftbiergemeinde trifft sich in Knut´s Mixbecher

Der Klang des Namens Uelzen ist phonetisch eher tumb, kein A, kein O selbst das I fehlt. Dieses Uelzen hat was von Suelzen, und wenig auf Anhieb Begeisterndes.

Es sei denn, man käme aus Norddeutschland und müßte ältere Menschen, die zur Kur nach Bad Bevensen gehen, besuchen und darum Richtung Uelzen fahren. Kommt man aus der Kultur, dann weiß man, daß dieses Uelzen einen berühmten Hundertwasser-Bahnhof hat.
Kommt man aus der Nähe von Uelzen, legt man großen Wert darauf, auf gar keinen Fall zu Lüchow-Dannenberg zu gehören, sondern eher zur Lüneburger Heide.
Dabei ist auch Uelzen eine sehr alte BierKulturstadt, die sich jedoch u.a. in der ehemaligen Zonenrandlage nicht wirklich zur Kreativhauptstadt entwickeln konnte.
Eines Tages kreuzten regelmäßig Uelzener im Bierland Hamburg auf und kauften Bier ein: Zuerst waren es diejenigen aus exotischen Ländern und dann waren es die mit exotischerem Geschmack, die Craftbiere.
Dann erzählten sie, daß sie unbedingt einen versiegelten Karton für ihre Biere bräuchten, weil die Schaffner gnadenlos wären und nicht glauben könnten, daß sie in der Bahn kein Bier trinken würden.
Dann kam der Knut vorbei und erzählte, daß er eine Cocktailbar habe und da mal was versuchen wolle. Es war vor ca. 2 Jahren, als ein Hamburger Barbetreiber bei dem Wort Craftbier noch wie eine leere Dose aus der Wäsche schaute.
Knut war einer der ersten in Norddeutschland, der seinen Mixbechern noch Gutes Bier zur Seite stellte. Zwischenzeitlich waren selbst viele Brauer da und kochten, feierten und tranken mit der ständig wachsenden Gemeinde. Der Knut hat einfach Mut und die Heidjer danken es ihm. Es macht ihm Spaß. Es ist sein Leben.  Den Knut kann man für seinen Mut nur knuddeln.

Aktuell läuft aus dem Zapfhahn Niko´s IPA aus Sauensieck.
Als nächster Termin steht jetzt der Besuch von Buddelship mit Simon am 11. September an und dann wird er danach auch ein Sierra Nevada Pale Ale aus dem Zapfhahn laufen lassen. Auch hier ist er wieder einer der ersten. Das Faß steht schon bereit.

Knut´s Mixbecher
Schuhstrasse 32
29525 Uelzen
Telefon    0172 5415976
https://www.facebook.com/KnutsMixbecher/info

Text: Esther Isaak
Copyright der Fotos bei Knut Roenelt

Hinterlasse einen Kommentar

*