Das „Mon Petit Café“ feiert seinen 6. Geburtstag

Eingetragen bei: Allgemein, Events | 0

Beitrag einer unqualifizierten Bierladenbesitzers-Gattin

Samstag, 27. April
Nach einem langen Tag in Stuttgart (u.a. Bier abholen in der Bierothek und Führung in der Staatsgalerie Stuttgart zum berühmten, halb geschredderten Bild von Banksy) besuchen Martin und ich das „Mon Petit Café“ in Bad Cannstatt, das seinen 6. Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch!

Bereits vor der Tür wird Martin begeistert begrüßt und man ruft „Hoher Besuch!“

Es ist voll, z.T. Kunden von Martin, der Inhaber der Bierothek Sebastian Stengel, amerikanische Bierfans. Sehr nett: Alle bieten sich gegenseitig an, was sie gerade im Glas haben, so dass man eine Menge verschiedene Biere probieren kann.

Wir verkosten ein Foufoune vom Fass, das leider weniger nach Aprikose schmeckt, als wir es vom Café Rose Red in Brügge im letzten Oktober in Erinnerung haben. Außerdem trinken wir ein gekühltes Sauerbier mit Himbeeren von Garage Beer und ein Met mit Sauerkirschen, das wie Likör schmeckt, köstlich!

Hinterlasse einen Kommentar

*