Unsere Freiheit wird wo verteidigt?

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Freiheit? Fragen kann ich mich das schon, was eigentlich Freiheit sei. Es gibt sie, die Freiheit zu tun und zu lassen, worauf ich Lust habe, aber diese Freiheit hat ihre Grenzen. Die Grenzen sind genau da, wo die Freiheit des … Weiter

Der Biobierbrauer Maximilian Krieger aus Riedenburg

Eingetragen bei: Allgemein, Nachhaltigkeit, Wirtschaft | 0

Von der Riedenburger Brauerei kennt die Kreativbierszene v.a. den Doldensud. Wir fanden es interessant, was Menschen wie Max antreibt, ob sie einfach nur so bio brauen oder ob sie das, was sie tun, auch begründen können. Lest selber! 1.)    Wenn … Weiter

The Home of Kraftbier SMOKY GEORGE

Eingetragen bei: Allgemein, Biere, Bierprosa | 0

Am 11. November wird der European Beer Star 2015 in Nürnberg im Rahmen der BrauBeviale verliehen. Zur Feier des Tages hat unser Freund Norbert Krines aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, aus Bamberg, eine wundervolle Köstlichkeit aus Franken beschrieben, das Smokey … Weiter

Die Craftbläser

Eingetragen bei: Allgemein, Bierprosa | 0

Craftbier ist in aller Munde und wer sich zu spät wegduckt, wird hinweggerissen von den reißenden, sprudelnden und schäumenden Testosteronmaßen, wird direkt in den Brunfthimmel gestriedelt. Die gegenseitige Befruchtung funktioniert. Die Werbespots von Bier Deluxe während der WM machten den … Weiter

EtikettenCraft

Eingetragen bei: Allgemein, Tipps, Wirtschaft | 0

Nach welchen Kriterien kann der Bierliebhaber erfahren, ob er ein wahrhaft leidenschaftliches Bier vor sich hat oder nur ein leidenschaftliches Etikett? Wie kann er wissen, ob jemand es nach eigenem Rezept in Auftrag gegeben, oder mit eigenem Rezept auf der … Weiter

Bier leben Die neue Braukultur von Julia und Oliver Wesseloh

Eingetragen bei: Allgemein, Bierbücher, Bierprosa | 0

Halloween, oder doch lieber Aufklärung? Kürbisfarben liegt es vor mir, dieses wunderschöne Buch, diese Liebeserklärung an das Bier, wie Mareike es richtig beschreibt. Julia hat es geschrieben. Sie hat es geschafft, ihrem Mann „auf´s Maul zu schauen“ (Ausdruck stammt aus … Weiter